Startseite
Wir über uns
Kontakt, Terminvereinbarung
Praxisspektrum
Team
Bildergalerie
Links zu unseren Partnern
Anfahrt
International Service
Impressum
   
 


Unser Leistungsangebot in Kürze >>>>>

Behandlungsschwerpunkte

> Befunderhebung und umfassende Beratung
> Individuelle Prophylaxeprogramme und professionelle Zahnreinigung
> Speicheldiagnostik/Karies- und Parodontitistest
> Digitales Röntgen
> Ästhetische und kosmetische Zahnheilkunde
> Kinderzahnheilkunde 
> Amalgamausleitung
> Endodontie, Revision
> Systematische Zahnfleischbehandlung/Emdogain
> Festsitzender Zahnersatz und Prothetik
> Funktionsanalyse und Schienentherapie
> Implantologie
> Behandlung auch in Vollnarkose
> Erforderlichenfalls interdisziplinäre Abklärung


Leistungen im Detail >>>>>

Befunderhebung und umfassende Beratung
Bei unserer Beratung und Behandlung steht der gesamte Mensch im Mittelpunkt. Unser Interesse reduziert sich nicht lediglich auf den Mundraum. Wir legen Wert auf eine ausführliche Information des Patienten, damit sie/er auch selbst verstehen bzw. nachvollziehen kann, weshalb welche Therapie bei ihr/ihm angezeigt ist. Dabei bedienen wir uns einer intraoralen Kamera, so dass die/der Patient(in) selbst die Qualität ihrer/seiner bestehenden Restaurationen (Füllungen, Kronen, Brücken) und den Zahnstatus sehen und auch dadurch das Beratungsgespräch besser nachvollziehen kann.

Individuelle Prophylaxeprogramme und professionelle Zahnreinigung
Prophylaxe oder Prävention besteht aus vorbeugenden Maßnahmen gegen die Erkrankung der Zähne, des Zahnhalteapparates und der Mundhöhle generell.
Das Prophylaxekonzept umfasst die professionelle Untersuchung und Beratung des Patienten mit einer anschließenden professionellen Zahnreinigung und Politur der Zähne. Bei jungen Patienten werden eine Versiegelung der Zahnfissuren und eine Fluoridierung vorgenommen.
Die professionelle Zahnreinigung (PZR) beinhaltet eine gründliche Reinigung insbesondere der Zahnfleischtaschen und der Zahnzwischenräume. Die PZR wird von professionell ausgebildeten Assistentinnen durchgeführt, welche mit Hilfe spezieller Geräte alle Zahnflächen optimal reinigen und polieren. Jeder Patient wird individuell über eine adäquate Putztechnik und über die Hilfsmittel welche in seiner persönlichen Zahnreinigung am besten zum Einsatz kommen, beraten.
Diese Maßnahme hat den Erhalt der eigenen Zähne zum Ziel, setzt allerdings eine weitergehende regelmäßige Anwendung und Befolgung der Reinigungsempfehlungen auch im Alltag voraus.

Speicheldiagnostik/Karies- und Parodontitistest
Verschiedene Testverfahren erlauben die Erkennung der Mehrzahl karies- und parodontistisfördernder Bakterien.

Röntgen
Zur Verringerung der Strahlenbelastung für unserer Patienten verfügen wir über die zurzeit modernste Röntgentechnik: das digitale Röntgen. 

Ästhetische und kosmetische Zahnheilkunde
Nicht nur im Frontzahnbereich, sondern auch für die Seitenzähne wachsen die Anforderungen auf absolut zahnfarbene, auf die individuelle Zahntönung abgestimmte Restaurationen. Natürliche, unsichtbare Füllungen mit Nanofüller und Keramikeinschlüssen bieten die Möglichkeit einer graduierten, mit individuellen Farbabstufungen angepassten Restauration, welche insbesondere im Frontzahnbereich gefragt ist.
Bei größeren Zahndefekten, wenn auch die Schneidekanten in Mitleidenschaft gezogen wurden, die Zahnbreite und –position sich verändert haben, wird ein Veneer (Verblendschale/Viertelkrone) oder eine Vollkeramikkrone, gegebenenfalls eine Zirkonkrone für ein optimales Lächeln empfohlen.
Hochwertigen Kunsstofffüllungen zeichnen sich durch lange Farbbeständigkeit und geringe Abnutzung ab. Eine Standardkunststofffüllung oder ein Compomer (Kombination zwischen Kunststoff und Glasionomerzement) kann farblich nicht so gut angepasst werden, verfügt über weniger Transluzenz, verfärbt sich innerhalb kurzer Zeit und ist nicht so widerstandsfähig wie die vorgenannten Lösungen.
Das non plus ultra der konservierenden Versorgung, insbesondere im Seitenzahnbereich, bleibt das Keramikinlay oder die Einlagefüllung. Dies ist eine Vollkeramikfüllung welche im Labor angefertigt wird und sich durch ein zahnschmelzähnliche Transluzenz, Glanz und Festigkeit auszeichnet. Außerdem ist das die langlebigste Lösung, welche sogar, bei guter Mundhygiene, ihre Zähne lebenslang begleiten kann.

Kinderzahnheilkunde
Die Früherkennungsuntersuchungen sind sehr wichtig, nicht nur um größere, sonst unentdeckte Zahnschäden zu vermeiden, sondernsie funktionieren oft auch als Eingewöhnungssitzungen, in denen sich allmählich ein
Vertrauen zwischen dem Kind und unsererZahnarztpraxis, bzw. dem Behandler aufbaut, wodurch bei den Kindern vermeidbaren Ängsten vorgebeugt wird.
Wir bemühen uns gerne auch um weniger kooperative Kinder, wobei dafür rechtzeitigentsprechend mehr Zeit eingeplant werden muss - erfahrungsgemäß ist das jedoch nur inden ersten drei bis vier Sitzungen erforderlich.
Wir decken auch hier das gesamteBehandlungsspektrum von Versiegelungen, Fluoridierungsmaßnahmen bis hinzu Gesamtsanierungen ab.
Bei sportlich sehr aktiven und generell hyperaktivenKindern kann zum Schutz der vorderen bleibenden Zähne ein Sportschutzangefertigt werden.
Je früher der regelmäßige Besuch beim Zahnarzt Gewohnheit wird, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit von irreparablen Schäden.  

Amalgamausleitung
Auf Wunsch können wir Ihre Amalgamfüllung schonend, unter dem Einsatz von Kofferdam, durch biokompatible Materialien ersetzen. Der Kofferdam ist eine Spanngummimembran, welche dicht um die zu behandelnden Zähne angelegt wird und diese vom Rest der Mundhöhle isoliert; somit kann das in Amalgamfüllungen enthaltene Quecksilber bei der Entfernung nicht in die Mundhöhle gelangen. 

Endodontie, Revision
Die Wurzelkanalbehandlungen müssen bei Pupitiden (Wurzelentzündungen) meist im Rahmen einer Schmerztherapie durchgeführt werden. In schwierigen Fällen (verkalkte oder extrem schmale, enge und gekrümmte Wurzelkanäle) wird diese Behandlung maschinell durchgeführt und eine thermoplastische Wurzelfüllung anstelle der konventionellen Kassenlösung empfohlen, um eine längere Erhaltung solcher Zähne gewährleisten zu können.
Eine endodontische Wurzelkanalrevision ist alternativ zur Wurzelspitzenresektion die letzte mögliche Therapie zum Erhalt eines Zahnes, welcher bereits in der Vergangenheit aufbereitet und meist unvollständig oder undicht mit konventionellen Mitteln aufgefüllt war und oft eine Restentzündung im Knochen vorweist.

Systematische Zahnfleischbehandlung/Emdogain
...beinhaltet die Behandlung der Parodontitis (Erkrankung des Zahnhalteapparates) durch geschlossene und gegebenenfalls offene Kürretage. In speziellen Fällen, bei bestimmten Knochendefekten, kann der Verankerungsverlust der Zähne durch Einsatz von Schmelz-Matrixproteinen (Emdogain) wiederhergestellt oder optimiert werden.

Festsitzender Zahnersatz und Prothetik:
...ist oft Bestandteil einer systematischen Gesamtsanierung um wieder eine vollständige Kaufunktion und Bißhöhe herzustellen. Hierzu gehören Kronen, Brücken, und/oder kombinierter Zahnersatz sowie implantatgestützter Zahnersatz. An dieser Stelle verweisen wir auf die Webseite unseres Meisterlabors: Dental Ästhetik Zentrum.

Funktionsanalyse und Schienentherapie
Bei der Herstellung von Zahnersatz spielt die Paßgenauigkeit der Verzahnung zwischen Ober- und Unterkiefer eine sehr große Rolle. Diese werden durch besondere Übertragungstechniken des Kiefergelenkes erreicht. Mit Hilfe der Funktionsanalyse erhalten wir die notwendigen diagnostischen Werte um ein optimales Behandlungsergebnis und eine Fehlbelastungen der Zähne, Muskulatur und Kiefergelenk zu vermeiden. In diesem Zusammenhang ist bei Patienten, welche mit ihren Zähnen knirschen und pressen, bei Erkrankungen des Kiefergelenks eine Schienentherapie erforderlich.

Implantologie
...beinhaltet das Einsetzen von Titanimplantaten (künstliche Zahnwurzeln) nach einem Zahnverlust zur Versorgung mit festsitzenden Kronen und Brücken oder dient der Verankerung von sonst instabilen herausnehmbaren Zahnersatz wie es oft im Unterkiefer der Fall ist, wenn keine natürlichen Zähne mehr vorhanden sind.

Behandlung in Vollnarkose
In seltenen Fällen werden bei Angstpatienten, welche große Sanierungen benötigen und bei Kindern, welche die normale Behandlung ablehnen, Zahnbehandlungen unter Vollnarkose ambulant in einem Anästhesiezentrum durchgeführt.  Die Narkose wird nach aktuellen medizinischen Erkenntnissen und höchstem Sicherheitsstandard durchgeführt.

Interdisziplinäre Abklärung
Im Falle einer Focussuche, komplexen Fällen der Diagnose und Therapie, ist eine enge Zusammenarbeit mit den Kollegen aus anderen medizinischen Fachbereichen (Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen, HNO-Ärzten, Kieferorthopäden und diverse Kliniken) entscheidend, um Patienten die beste Beratung und Behandlung nach dem heutigen Stand der Wissenschaft und Technik anbieten zu können.